Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Rohkost zum Leben tanken, also Rohkost essen! » Diskussionen, GesprĂ€che, Fragen und Antworten » Foren / Forum » Gesundheit » Rohkost trotz schlechter ZĂ€hne » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mollis


Dabei seit: 28.04.2008
Beiträge: 1

Rohkost trotz schlechter ZĂ€hne Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute !

Ich hab ein großes Problem!
Mir ist es zwar sehr unangenehm und peinlich , aber es hilft nichts
Ich bin von der Rohkost total ĂŒberzeugt und mir wĂ€re nichts lieber als sie selber zu praktizieren.

Durch grobe ernĂ€hrungessĂŒnden, sind meine ZĂ€hne aber derart schlecht und ausserdem hab ich nur noch sehr wenige.

Ist Rohkost trotzdem irgendwie möglich - Es gibt zwar Saftpressen - aber auch die Dauer!?

28.04.2008 16:10 Mollis ist offline Email an Mollis senden Beiträge von Mollis suchen Nehmen Sie Mollis in Ihre Freundesliste auf
siliana siliana ist männlich


Dabei seit: 06.09.2005
Beiträge: 1

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo
geht mir auch so, nur ich habe mir Protesen machen lassen großes Grinsen

03.05.2008 10:24 siliana ist offline Email an siliana senden Beiträge von siliana suchen Nehmen Sie siliana in Ihre Freundesliste auf
zippo zippo ist männlich



Dabei seit: 20.04.2007
Beiträge: 25

Alles ĂŒber meine ZĂ€hne und was es gibt um sie zu umgehen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ja die ZĂ€hne... das Kauen hat mir am anfang recht probleme Bereitet, war ziemlich schmerzhaft. vor allem weil ich nur noch Kristallsalz zum ZĂ€hne putzen benutzt habe und nicht mehr die DentinkanĂ€le blockierenden, ZĂ€hne betĂ€ubenden Zahnpasten der Industrie. Ich denke gĂ€be es diese Zahnpasten nicht , wir wĂŒrden viel frĂŒher anfangen zu unseren ZĂ€hnen zu schauen.

Konz schreibt ĂŒber das Zahnproblem dass Löcher mit der tĂ€glichen kost von WildkrĂ€utern verheilen. Löcher nur mit Zahnzement fĂŒllen so dass der Zahn zeit habe sich zu regenerieren da sich der Zement langsam von selbst aus dem Loch löst. Bei Prothesen ists dann wohl zu spĂ€t.

In der Rohkost kĂŒche ersetzt man die Pfanne mit einem Super Mixer der so viel kraft hat dass er im nu die speisen bis auf zellulĂ€re Ebene verkleinert. Die NĂ€hrstoffe sind dann alle frei und zur aufnahme in den Verdauungsorganen bereit. Der beste Mixer auf dem Markt dazu den ich kenne heisst VITA MIX und ist der echte KĂŒchenknĂŒller. Im nu sind Sachen gourmetmĂ€ssig zubereitet. Ist einfach zu handhaben und auch schnell wieder geputzt. Mit diesem teil werdet ihr sicher viel freude haben und die Lösung sein wenn man ZĂ€hne die Zubeissen können nicht mehr hat. Billiger ist das Konkurrenzprodukt von Blendtec.

Auch ein Entsafter tut seinen dienst. der Green star entsaftet auch KrĂ€uter und GrĂ€ser im nu. Handentsafter sind auch verfĂŒgbar. Es lassen sich damit auch NĂŒsse zu Butter verarbeiten.

Meine ZÀhne tun jetzt nicht mehr weh, das Zahnfleisch hat sich einigermassen regeneriert, ist nicht mehr weiss sondern wieder schön rosa. Ann wigmore meint dass Zahnfleischschwund, Paradontose von zu wenig lebendiger nahrung essen kommt. ZahnÀrzte sind sich da einig das das falsche ZÀhneputzen die hauptursache sei. Von lebendiger nahrung haben bis jetzt wohl nur sehr wenige gehört.

Damit sich ein Zahn und Zahnfleisch regenerieren kann braucht es eine Versorgung von Mineralstoffen aus zerkauten KrÀutern. Oder dem Meersalz das zum puten verwendet wird. Obs wirklich das ist das bei mir geholfen hat das kann ich leider nicht mit sicherheit sagen da ich ja nicht weiss wies gekommen wÀr wenn ichs anders gemacht hÀtte.

Das letzte mal als ich von der dentalhygiene kam und sie mir die ZĂ€hne mit bimstein poliert hatte und auch sonst nichts unnatĂŒrliches zur zahnpflege benutzte leuchteten meine zĂ€hne wfast schon wie neu. Man sieht mir nicht mehr an dass ich 12 Jahre Tabak konsumiert habe. Und das alles ohne irgendwelchen Produkten aus der Zahnmedizin.

Ich wĂŒnsche euch noch viele genĂŒssliche Rohkost Stunden

Konrad

02.10.2008 15:31 zippo ist offline Email an zippo senden Beiträge von zippo suchen Nehmen Sie zippo in Ihre Freundesliste auf
Michi-Veggie



Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine mutter hat das slebe problem, aber es funktioniert, also genau wie bei nomraler ernĂ€rhung auch muss man halt das ein oder andere pĂŒrrieren oder kleiner schneiden, und vor allem langsam essen - aber sie hĂ€lt es zimlich gut aus - da es ja auch wirklich viele tolle rezepte fĂŒr suppen oder sĂ€fte gibt smile

durchhalten smile

__________________
veggies make me happy smile

12.09.2012 10:03 Michi-Veggie ist offline Email an Michi-Veggie senden Beiträge von Michi-Veggie suchen Nehmen Sie Michi-Veggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 2.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH