Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Rohkost zum Leben tanken, also Rohkost essen! » Diskussionen, Gespräche, Fragen und Antworten » Foren / Forum » Gesundheit » sport und rohkost! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
misterio misterio ist männlich





Dabei seit: 10.10.2004
Beiträge: 9

sport und rohkost! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen

im moment betreibe ich genug sport (3-5mal/ woche), wie joggen, schwimmen und ein bisschen hanteln. fühle mich sehr gut und gesund dabei mit meiner veganen ernährung und den über 50% rohkostanteil.

meine frage ist wie kann ich mein gewicht halten oder steigern mit rohkost? habe es probiert und schaffe es nicht, ganz im gegenteil ich verliere an körpergewicht. um einen effizienten muskelaufbau zu betreiben ist es ziemlich schwierig. hat jemand erfahrung damit?

lg
ignacio alias misterio

27.11.2005 11:22 misterio ist offline Email an misterio senden Beiträge von misterio suchen Nehmen Sie misterio in Ihre Freundesliste auf Füge misterio in deine Contact-Liste ein
misterio misterio ist männlich





Dabei seit: 10.10.2004
Beiträge: 9

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bin seit dem 13.12.05 auf 100% vegane rohkost umgestiegen und betreibe weiterhin 3-5 mal wöchentlich sport. habe etwa 1-2 kilos abgenommen und zurzeit geht es mir blendend. ich denke ich kann das gewicht halten und in den nächsten monaten würde ich gerne eine steigerung erlangen. was die entgiftungsphase anbelangt, merke ich keine grosse veränderung, ganz im gegenteil, fühle mich irgendwie fitter. natürlich ist der euphorische moment, den ich zurzeit durchlebe, sicherlich auch daran beteiligt. wie auch immer, werde euch weiterhin auf dem laufenden halten.

lg
ignacio alias misterio

20.12.2005 16:54 misterio ist offline Email an misterio senden Beiträge von misterio suchen Nehmen Sie misterio in Ihre Freundesliste auf Füge misterio in deine Contact-Liste ein
Nita Nita ist weiblich



Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 6

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tu das, ich bin jedenfalls gespannt. Wenn du Tipps brauchst, um dein Gewicht zu halten, dann frag mich. Ich hätte da Einiges, das dir nützlich sein könnte.

Bis bald.
Nita

__________________
Rohköstliche, biologische 5-Elemente Nahrung:

www.sunmotion.info

29.12.2005 09:00 Nita ist offline Email an Nita senden Homepage von Nita Beiträge von Nita suchen Nehmen Sie Nita in Ihre Freundesliste auf Füge Nita in deine Contact-Liste ein
k.seiler k.seiler ist weiblich
Super Moderator


Dabei seit: 20.04.2003
Beiträge: 44

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hallo misterio
um ein bestimmtes Gewicht zu halten (Gewicht sollte BMI ca 20 nicht unterschreiten, sonst gilt man als untergewichtig) braucht es eine ausgewogene Energiebilanz. Da du eher zunehmen möchtest, sollte die Ernährung dir eine positive Energiebilanz bringen. Du bist veganer Rohköstler, da besteht die Ernährung ja vorallem aus Früchten, Gemüsen, etwas weniger Getreide, etwas Samen , Nüssen und anderem. Fett und Proteine aus Milchprodukten und Fette aus Fisch etc. fallen da schon mal weg. Bei Schwergewicht Gemüse, Früchte kann es tatsächlich schwierig sein, das Gewicht zu halten. Ich habe 2 Jahre nur von Früchten, Gemüse, Samen und Nüssen gelebt, allerdings mit 2 Mal die Woche ein wenig rohem Thunfisch oder Lachs. Zeitweilig war ich auf 50 Kg bei Grösse 172. Ich kam mir zu dünn vor und habe wieder begonnen Getreide zu mir zu nehmen.
Ich kann dir nur empffehlen, vermehrt Nüsse, Leinsamen, Trockenfrüchte etc zu konsumieren. Das Fett allein macht es aber nicht aus, denn genau so wichtig sind Proteine (Bausteine der Zellen).
Frag doch mal beim Dirk nach(www.derwegzurrohkost.de). Er ist Veganer und hat trotzdem Muskeln und sieht sehr gesund aus.
Gruss von Kathrin

03.02.2006 07:07 k.seiler ist offline Email an k.seiler senden Beiträge von k.seiler suchen Nehmen Sie k.seiler in Ihre Freundesliste auf
Durian Durian ist männlich





Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 17

Proteine Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Proteine sinde besonders wichtig um an Gewicht zuzunehmen oder es zu halten.

Hinzu sollte Krafttraining kommen:

Ich nehme mein Eiweiß aus meinen Powerdrink. Dieser besteht aus Karotten, Sellerieknollen und auch Stangen und Rote Beete oder eben viele Wildkräuter und dann Karotten. Jetzt besteht dieser auch aus Gras.Es wird mindestens einen halben Liter Saft, in diesen Saft kommt dann ein Esslöffel Spirulina einen Teelöffel Afaalge, einen Esslöffel Graspulver, einen Esslöffel Luzerne und einen halben Teelöffel Yucca Pulver. Diese vermixe ich dann und verzehre diesen in kleinen gut eingespeichelten Schlucken.

Nun damit ist aber noch nicht gesichert, dass wir auch das Eiweiß gut resorbieren. Dafür sind Enzyme notwendig. Wenn man die Eiweißsynthese erhöhen möchte, kann man eine halbe Std. vor der Eiweißreichen Mahlzeit eine halbe Zitrone trinken. Diese macht den Magen saurer und das Eiweiß wird besser aufgespaltet. Das gleiche gilt für einen Scheibe Ananas oder Enzymtabletten, wie Bromelain 1000 aber auch Papaya insbesondere die kleinen schwarzen Samen, 20stk. Sollte man davon kauen vor der Mahlzeit.
Diese kleinen Tricks sind von entscheidender Bedeutung auch wenn man nicht sofort eine Wirkung, denn unser Proteinspiegel steigt allmählich.


Wer mehr wissen möchte kann sich auch melden per Mail oder schaut auf
Gewichtszunahme

Lg dirk

19.04.2008 12:05 Durian ist offline Email an Durian senden Homepage von Durian Beiträge von Durian suchen Nehmen Sie Durian in Ihre Freundesliste auf
zippo zippo ist männlich



Dabei seit: 20.04.2007
Beiträge: 25

Gewichtszunahme und Vitamin B12 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ber B12 Pegel ist auch entscheidend für Gewichtszunahme. Bodybilder machten die Erfahrung dass durch B12 gaben sie mehr an Gewicht zunahmen. Jedoch nur die die einen Mangel hatten. Und das scheinen recht viele Menschen zu sein auf die das zutrifft.

B12 wird bei der Zellteilung und beim Energiestoffwechsel gebraucht, besonders auch im Proteinsoffwechsel.

Daher empfehle ich auf B12 ein besonderes Augenmerk zu werfen. Und wenn dann nur die körpereigenen Methyl und Adenosyl Formen zu sich zu nehmen. Habe mit unter die Haut Spritzen und hochdosieren 5mg unter Zunge auflösen lassen Tabletten gute Erfahrungen gemacht.

Defizite mit der Ernährung alleine aufzufüllen ist schwierig und kann Jahre dauern mit der Gefahr in den Keller zu rutschen so wie bei mir *räusper*

Vorsich vor Iod algen, das Elementare Iod oxidiert das Cobalt im B12 wodurch es unbrauchbar wird. Kombu ist extrem Iod haltig und gehört aus meiner Sicht nich auf den Speiseplan eines Rohköstlers. Man könnte Iod haltiges mit Vitamin C haltigem kombinieren und hoffen dass das Iod vom Vitamin C zum unschädlichen Iodid reduziert wird.

Spirulina und Chlorella enthalten kein Iod.

Pflanzliche B12 analoga sind unter umsänden nicht von allen Menschen umwandelbar. Daher rate ich jedem Veganer sich nicht auf diese Quellen zu verlassen. (z.B. B12 in Spirulina und Chlorella) Von denen habe ich jeden Tag gegessen sowie Fermente und trotzdem einen Mangel gekriegt.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von zippo am 27.01.2010 21:00.

27.01.2010 20:59 zippo ist offline Email an zippo senden Beiträge von zippo suchen Nehmen Sie zippo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 2.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH